Vegan mit Tradition

Es gibt so viel Leckeres, das schon immer ohne Tierprodukte auskam. Katharina Seiser stellt 70 Rezepte dazu aus über 20 Ländern vor: Vom libanesischen Brotsalat über türkisches Lauch-Karotten-Gemüse, indische Tomatensuppe bis zum  italienischer Traubenkuchen.

Seiser, Katharina: Immer schon vegan, Brandstätter Verlag, 176 Seiten, 25 Euro.

 

Backen mit wertvollen Ölen

Wer sich ursprünglich ernährt, verzichtet gern auf stark verarbeitete Lebensmittel – dazu gehören auch gehärtete Fette wie Margarine. Kristina Unterweger zeigt daher in Rezepten vom klassischen Marmorkuchen über feine Tartelettes bis zum praktischen Nusskrokantriegel, wie vegan backen mit Pflanzenöl gelingt.

Unterweger, Kristina: Vegan backen mit Ölen, Neunzehn Verlag, 64 Seiten, 5,90 Euro.

Burger, Wraps & Co.

Die Inhaberin der Wiener BioWerkstatt, einem großen Bioladen mit Bistro, nimmt sich in ihrem neuesten Kochbuch der Fast-Food-Gourmets an: Deftige Gerichte ohne großen Aufwand, ohne viel Fett und mit viel Gemüse!

Russmann, Michaela: Fast food vegan, Bassermann, 80 Seiten, 9,99 Euro.

 

Überblick für Einsteiger

Wie kann ich mich gesund rein pflanzlich ernähren? Diese Frage steht oft am Anfang der Nahrungsumstellung. Sonja Reifenhäuser stellt die Nährwerte von über 600 pflanzlichen Grundnahrungsmitteln, Fertiggerichten und Superfoods von A-Z vor. Praktisch: Der kleine Führer passt in jede Tasche.

Reifenhäuser, Sonja: Vegane Lebensmittel, GU, 96 Seiten, 7,99 Euro.